Mögen die Fimfestspiele beginnen!

berlinale1

Heute um 19:30 Uhr ist es endlich so weit: Dann nämlich beginnen ganz offiziell die 63. Internationalen Filmfestspiele Berlin. Für alle, die selbst nicht dabei sein können, wird 3SAT die Eröffnungsshow live übertragen.

Wer sich für die Geschichte der Berlinale interessiert, dem sei das Buch „50 Jahre Berlinale. Internationale Filmfestspiele Berlin“ von Filmhistoriker Wolfgang Jacobsen nahegelegt, in dem in Briefen und Artikeln beispielsweise Theo Angelopoulos, Krzysztof Kieslowski oder Fred Zinnemann zu Wort kommen. Leider gibt es das Buch so nicht mehr im Handel zu erstehen, jedoch bieten die Antiquariate auf ZVAB.com z.T. sogar neuwertige bzw. sehr gut erhaltene Exemplare an.

Anlässlich des 60jährigen Jubiläums entstand 2010 zudem einen Dokumentarfilm von Regisseur Hans-Christoph Blumenberg mit dem Titel „Spur der Bären – 60 Jahre Berlinale“, in denen 28 Filmschaffende zu ihren persönlichen Eindrücken und Erlebnissen bezüglich der Berlinale interviewt wurden.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s